Eines der besten Kinderfotos

Kinderfotograf

Ich liebe es Kindern beim Entdecken und Spielen zuzusehen. Was gibt es Schöneres als Kinder fotografieren, die über das ganze Gesicht strahlen und deren Neugier in besonderen Momenten festzuhalten? Ich bin Kinderfotograf geworden, weil mir die Arbeit mit ihnen sehr viel Spaß macht und sie dennoch immer wieder eine Herausforderung darstellt. Lassen Sie sich überraschen und sehen Sie, wie mir mit viel Geduld und Humor kreative Portraits Ihrer Kleinen gelingen.

Wo gelingen Kinderfotos am besten?

Für ein Kinderfotoshooting empfehle ich Orte, an denen sich Ihre Sprösslinge am Wohlsten fühlen. Gerne können Sie mir Ihre Wünsche bei einem ersten Gespräch mitteilen. Am geeignetsten für einen Kinderfotograf ist es, direkt bei Ihnen zu Hause oder an einem kindgerechten Ort wie Ihrem Garten oder einem schönen Spielplatz zu fotografieren. Zu Hause können wir die eigenen Spielsachen und viele Accessoires nutzen, die Ihr Kind am Ende so darstellen, wie es wirklich ist.

Welcher Zeitpunkt ist für ein Kinderfotoshooting am günstigsten?

Mit Kindern hat man viele Termine und man schafft es nur schwer noch andere mit in die Wochenplanung einzugliedern. Kinder werden schnell krank oder alle Familienmitglieder wollen bei dem Shooting dabei sein. Ich versuche auf Ihre Terminwünsche einzugehen, sodass spontane Änderungen bei den Terminen immer möglich sind. Wichtig dabei ist , einen Termin zu finden, bei dem ausreichend Tageslicht gegeben ist, um auch natürliche Portraits von Ihren Kindern machen zu können. Da ein Kindershooting für die Kleinen  anstrengend sein kann, wäre es von Vorteil den Termin nicht direkt im Anschluss an Schule oder Kita zu legen. In der gesamten Woche (Montag bis Sonntag) sind Termine zwischen 8 und 15 Uhr denkbar (ohne Aufschläge für Wochenende oder Feiertage).

Welchen Shootingverlauf empfehle ich als Kinderfotograf?

Der Treffpunkt bei einem Kinderfotoshooting ist zunächst bei Ihnen zu Hause. Je nach Ihren Wünschen und Ideen versuche ich zuerst Bilder mit natürlichem Licht zu machen. Wir werden spielerisch ein 2-Stunden-Shooting durchführen und so wundervolle Portraits Ihres Kindes aufnehmen. Eine kleine Pause entsteht, wenn ich im Anschluss die Lichttechnik aufbaue. Dann fotografiere ich Ihr Kind mit Studiotechnik und werde Ihre speziellenn Wünsche während des Shootings im Auge behalten. Seien Sie nicht traurig, wenn nicht immer alles den Erwartungen entspricht! Kinder sind keine Roboter und die schönsten Facetten kann man einfangen, wenn sie ausgelassen ihrem Spieltrieb nachgehen.
Einen Übersichtsbogen mit den gelungensten Kinderfotografien erhalten Sie ungefähr einen Tag nach dem Shooting. Von diesem können Sie dann Ihre Favoriten auswählen. Anschließend werden Ihre Kinderfotos liebevoll bearbeitet (Farbeffekte, Hautretusche,  Ausschnitt etc.) und Ihnen auf einem Datenträger per Post bequem zugeschickt.

Über weitere Details können Sie sich in der Kategorie Ablauf informieren und eine Auswahl an Kinderfotos in der Galerie Kinderfotografie entdecken.

Welche Printprodukte stehen nach dem Kinderfotoshooting zur Auswahl?

Da digitale Bilder schnell in Vergessenheit geraten und für eine Präsentation schlecht geeignet sind, gibt es natürlich die Möglichkeit zahlreiche Produkte bei mir zu bestellen. Dazu gehören Fotoabzüge aus dem Fachlabor, die gerahmt z.B. ein schönes Geschenk für Oma und Opa sein oder die eigene Wohnung verschönern können. Diese sind in allen gängigen Größen erhältlich. Weiterhin erstelle ich Fotobücher, Poster, Leinwandposter auf Keilrahmen (Canvas), individuelle Grußkarten (Klapp- u. Postkarten), Kalender oder viele andere Geschenkartikel. Ihre Wünsche können Sie gerne per E-Mail oder schon im Verlauf des Shootings äußern.